Hier finden Sie Vergabeverfahren, die wir aktuell betreuen und für die sie sich bewerben können:

Aktuelle Projekte

Verhandlungsverfahren für Generalplanerleistungen
Ausweichquartier Gersthof, 1180 Wien, Wielemansgasse 28

Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung für die Vergabe von Generalplanerleistungen

Auftraggeberin:
Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Unternehmensbereich Schulen
1020 Wien, Trabrennstraße 2c

Frist für die Abgabe eines Teilnahmeantrags
13. Oktober 2020, 13:00 Uhr

Kommission:
Arch. DI Alfred BERGER
DI Peter DIETL
Elisabeth PIALEK MA
DI Dr. Claudia Maria WALTHER
DI Bernd WILLTSCHEK

Verhandlungsverfahren für Generalplanerleistungen
JA Sonnberg, Neubau Besucherzentrum
2020 Hollabrunn, Sonnberg 1

Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung für die Vergabe von Generalplanerleistungen

Neubau eines Besucherzentrums (ca. 890 m² NRF) und eines Anstaltsbetriebs (ca. 380 m² NRF) für die Justizanstalt Sonnberg.

Auftraggeberin
Republik Österreich

Vergebende Stelle
Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Unternehmensbereich Spezialimmobilien
1020 Wien, Trabrennstraße 2c

Frist für den Upload eines Teilnahmeantrags
2. November 2020, 11:00 Uhr

Kommission
Arch. DI Christian HEISS
Bgdr. Erich HUBER-GÜNSTHOFER
ADir. Reg.Rat Hans PAHR
Ing. Thomas STYRSKY
DI Peter MAURER

Verhandlungsverfahren für Generalplanerleistungen für die Funktionssanierung des Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, 1020 Wien, Schiffamtsgasse 1-3

Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung für die Vergabe von Generalplanerleistungen

Das Gebäude des Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen soll funktionssaniert und mit einer Kühlung ausgestattet werden, um die Überwärmung nachhaltig zu reduzieren.


Auftraggeberin
ARE Austrian Real Estate GmbH
vertreten durch die
Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
1020 Wien, Trabrennstraße 2c

Frist für den Upload eines Teilnahmeantrags
17. November 2020 / 13:00 Uhr


Verfahrensbetreuung

Unsere Referenzen

Seit 2005 organisieren und betreuen wir Vergabeverfahren für öffentliche und private Auftraggeber*innen (nach BVergG) für Dienstleistungen im Bau- und Planungsbereich. Je nach zu vergebender Leistung werden Wettbewerbe, Verhandlungsverfahren oder geladene Verfahren abgewickelt.

Geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Generalplanerleistungen für den Neubau des Digital Security (Living) Lab "DSL²" am Standort 7000 Eisenstadt.

Wettbewerbsaufgabe war die Planung eines Labor- und Forschungsgebäudes zur Unterstützung von laufenden und zukünftigen Forschungs- und Kompetenz Center für Cloud und Cyber Physical Systems (CPS) Security (CCPSS).

Auftraggeberin:
Forschung Burgenland GmbH, 7000 Eisenstadt

Preisgericht:
Arch. Dr. Klaus Jürgen Bauer (Vorsitzender)
Arch. MMag.arch et theol. Johann Traupmann
Ing. Anton Grosinger
DI Marcus Keding
Mag. Georg Pehm
Arch. DI Dieter Spath
Prof. (FH) Dr. Markus Tauber

Preisgerichtssitzung:
06/2020

Wettbewerbssieger:
Arch. DI Gerald Prenner, 7411 Buchschachen
EU-weiter, offener, einstufiger Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Generalplanerleistungen für den Neubau eines Turnsaalzentrums am Standort 1050 Wien, Kriehubergasse 18.

In Kooperation mit der Kammer der ZiviltechnikerInnen für Wien, Niederösterreich und Burgenland.

Unmittelbar angrenzend an das Schulgebäude in der Kriehubergasse 26 wird auf der Nachbarliegenschaft unterirdisch ein Turnsaalzentrum mit vier Turnsälen errichtet. Darüber sind die Freisportanlagen situiert. Der Turnsaalbereich war an den Bestand anzubinden. Teile des UG des Bestands konnten zur Situierung von Nebenräumen verwendet werden.

Auftraggeberin:
Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H., 1020 Wien


Preisgericht:
Arch.in DIin Ursula Schneider (Vorsitzende)
Arch. DI Bernd Vlay (Stv. Vorsitzender)
Arch. DI Bernd Wiltschek (Schriftführer)
Arch. DI Thomas Pucher
DI Gottfried Flicker
MR DI Peter Dietl

HR Ing. Martin Kapoun

Preisgerichtssitzung:
04/2020


Wettbewerbssiegerin:
ARTEC Architekten - Bettina Götz  und Richard Manahl, 1050 Wien
Geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Generalplanerleistungen für den Neubau des LowErgetikums am Standort 7423 Pinkafeld.

Wettbewerbsaufgabe war die Planung eines nachhaltigen Low-Tech-Gebäudes als Demonstrations- und Versuchsgebäude.


Auftraggeberin:
Forschung Burgenland GmbH, 7000 Eisenstadt

Preisgericht:
Klaus-Jürgen Bauer (Vorsitzender)
Arch.in DIin Dr.in Patricia Zacek-Stadler (Stv. Vorsitzende)
DI Martin Mühl (Schriftführung)
Arch. DI Michael Anhammer
Ing. Anton Grosinger
DI Dr. Gernot Hanreich
DI Marcus Keding

Preisgerichtssitzung:
10/2019

Wettbewerbssiegerin:
POS architekten ZT gmbh, 1080 Wien
EU-weites Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung für die Vergabe der Leistungen der Örtlichen Bauaufsicht inkl. Fachbauaufsicht TGA und des Baustellenkoordinators gem. BauKG für den Neubau des BG/BRG Purkersdorf – Expositur Tullnerbach, Norbertinumstraße 7, 3013 Tullnerbach

Auftraggeberin:
Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H., 1020 Wien


Kommissionssitzung:
06/2020


Auftragnehmerin:
TDC ZT GmbH, 2331 Vösendorf

DIin Andrea Hinterleitner-Sedlacek

Ingenieurkonsulentin für Bauigenieurwesen

Ziviltechnikerin seit 2004
Ausbildung als Mediatorin

TU Wien, Bauingenieurwesen
HTL Wien 3, Kolleg für Hochbau 

Verfahrensbetreuerin
Projektsteuerung, Begleitende Kontrolle, Bauleitung

team 01 - alex smith
ck@jirek-hilei.at
DIin Caroline Kostresevic

seit 2006 im Team

TU Wien, Architektur

team 02 - marie adams
office@zt-hilei.at
Monika Zehetner-Poley

Administration und Projektassistenz
seit 2007 im Team

HBLA für wirtschaftliche Berufe, Ried i.I.
Kolleg für Möbelbau und Innenausbau, HTL Mödling

technische Zeichnerin, Hüttenwirtin, Möbelrestauratorin, Assistenz in Ziviltechniker*innenbüros

team person 4
hu@jirek-hilei.at
DIin Hannah Ulbing

seit 2014 im Team

TU Wien, Bauingenieurwesen
HTL Villach, Tiefbau

Technikerin bei Baufirmen, Unternehmen für Immobilienbewirtschaftung und Ziviltechniker*innenbüros


Kontakt

DI Andrea Hinterleitner–Sedlacek
Invalidenstraße 3/12a
A-1030 Wien

Telefon +43 1 877 48 11
Fax +43 1 877 48 54
E-Mail office@zt-hilei.at

Öffnungszeiten
Mo-Do 9-17 Uhr
Fr 9-13 Uhr